Regionalzeitung bei es power GmbH

Gepostet von am Juni 3, 2013 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Regionalzeitung bei es power GmbH

Regionalzeitung bei es power GmbH

Am liebsten ständig unter Strom

es power GmbH macht Elektroinstallationen, auf die James Bond stolz wäre

Wer in Stephan Stadlers Büro im ehemaligen BRAUN-Gebäu-
de in Chammünster kommt, fühlt sich gleich angekommen. Das
mag zu einem gewissen Teil am fröhlichsatten Orange, der Fir-
menfarbe, liegen, vor allem aber ist Stephan Stadler ein ausge-
schlafener und versierter Elektriker. Er „glüht“ quasi für sein
Handwerk und sprüht vor Ideen rund um Elektroinstallationen.
Manches von den Standards des heute Machbaren klingt für
den Laien zunächst wie ein Auszug aus einem Science-Fiction-
Film. Aber intelligente Haustechnik ist längst mehr als Steckdosen
einrichten, Schaltkreise schließen und Schaltkästen verdrahten.
Stadler nimmt jeden Häuslebauer gerne mit an die Hand auf dem
Weg ins heute Machbare in Sachen moderner Elektroinstallati-
on. Und die ist ebenso intelligent wie allumfassend, wenn man will.
Heute können Hausbesitzer auch von entfernten Orten die Jalou-
sien einzelner Fenster hoch- und runterfahren lassen und via
I-Phone nachschauen, wer da gerade an der Haustür geläutet hat
– obwohl er selbst hunderte von Kilometern weit weg ist von Zu-
hause. Man kann auf diese Weise die Heizung schon mal einschal-
ten, damit es bei der Rückkunft angenehm warm zuhause ist und
wenn auf dem Weg durch das Haus beim Kofferauspacken etli-
che Zimmerwechsel nötig sind, so ist die Musik immer mit dabei –
sei folgt dem Bewohner praktisch durch die eigenen vier Wände.
Der Fachbegriff dafür lautet: Gebäudeautomatisierung.
Wenn man Stadler so reden hört, springt der Funke der Be-
geisterung sofort über. Manche solcher High Tech-Häuser hat er
schon realisieren dürfen und er bezeichnet es als „absolut genial,
das alles zu installieren, was möglich ist“. Gezielt die Häuslebauer
will er daher auch ansprechen, denen er nicht nur die neueste
Technik angedeihen lassen kann, sondern auch die Photovoltai-
kanlage samt Speichersystem, Heizungsanschluss, Lüftung und
Beleuchtung dazu, falls gewünscht. Die Elektronik bietet ei-
nen ungeahnten Komfort. Und das Mögliche wird der Jungunter-
nehmer seinen Kunden nicht vor enthalten, ist aber dabei nicht der
Typ, der Interessenten etwas auf schwatzt, was der nicht will. Er
will individuelle Beratung, die hat aber einen ganzheitlichen An-
spruch. Auf diese Weise fühlt man sich auch in besten Händen
bei dem Elektromeister.

Weitere Leistungen der es
power GmbH sind Planung und
Montage von Photovoltaikanla-
gen, Erstellen von Gutachten im
Bereich der Elektrotechnik, Ver-
drahten von Schaltschränken und
Schaltableaus, Lichtplanung für
Gebäude (auch Geschäftsräume
und Geschäfte) sowie die Instal-
lation von Telefonanlagen.

Stadler hat sich vor knapp zwei
Jahren mit seinem Unternehmen
selbstständig gemacht und hat
zwei Mitarbeiter. Der Vater von
zwei Söhnen setzt auf solides
Wachstum.
Ein durch und durch boden-
ständiger Experte. Sympathisch,
verlässlich und mit Begeisterung
am Werk – bei einem ausgezeich-
neten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Der Laden brummt, aber das war
zu erwarten.